Am 06.08.2019 um 20:30 Uhr fand unser Plenum statt.

Es sind 4 Mitglieder anwesend.

Themen

Bitte bei der Wahl der Themen und dem Verfassen des Protokolls unbedingt auf die Anleitung für ein erfolgreiches Plenum achten.

Plenumsregeln und Handzeichen

Kurze Erläuterung der Plenumsregeln und Demonstration der Handzeichen.

Aufnahme neuer Mitglieder

Es liegen Mitgliedschaftsanträge vor. Abstimmung über die Aufnahme neuer Mitglieder.

2 Mitglieder wurden aufgenommen.

Diskussionen

Wie richten wir die Räumlichkeiten fertig ein? Ideen Austausch

Es sieht unordendlich aus, das liegt vorallem daran dass es noch nicht klar ist wo was hin kommt.

Es soll ein Tisch über die ganze Länge der Fensterfront gebaut werden. Bei Jörn in der Werkstatt in Birsfelden könnten wir den Tisch / die Teile herstellen. Das wäre eine gute Wochenend-Aktion. Tisch an einem Fenster zum wegklappen, um dort die Sofa Ecke einrichten.

Material und Maschinen sollen am selben Ort stehen.

Beamer aufhängen: Gut für Sitzungen, aber auch für Filmabend mit Kollekten.

Gerätevermietung Sharely: Dafür brauchen wir im Gang den Schrank, den Claudius plant. Dann wird dort Werkzeug deponiert, dass über Sharely zu den Öffnungszeiten vermietet und zurückgegeben werden. Das ausgeliehene Material ist dazu versichert.

Drucker loswerden: Wir haben keinen vollständig funktionstüchtigen Drucker, die sollen alle entsorgt werden. Bis (wenn überhaupt) ein neues Gerät angeschaft wird können wir im Atelierkollektiv nett fragen.

Regal über der Werkbank: Kann warten, es gibt noch etwas Kapazität.

IT-Rack minimal: Patch-Panel, Switch, APUs, USV. Jörn bringt ein Rackgerüst mit, um die Machbarkeit eines Gehäuses zu besprechen.

Diskussion über eine Erhöhung der Beiträge

Nicht zahlende Mitglieder müssen als inaktiv markiert, und nicht ausgeschlossen werden.

Konsens: oberste Priorität ist die Organisation von Veranstaltungen, die Kollekte, Beiträge und Mitglieder bringen. Erhöhung der Beiträge würde neue Mitglieder zu sehr abschrecken.

Modell für bessere Einnahmen und bessere Öffnungszeiten: Wer Öffnungszeiten ermöglicht, bekommt Beitragsreduktion oder ganzen Erlass der Beiträge. Wer kennt Leute, die nicht arbeiten dürfen, und um einen Betreuungsjob froh wären?

Zylinder Gangtür? Welchen Zylindertyp brauchen wir, was die angestrebte Strategie? NewKey?

Claudius: keinen neuen Zylinder bestellen, wir bauen ein eigenes Schliessystem. Am besten wäre eine Lösung per Web-Login mit einem elektrischen Türöffner und einem Fallback mit Schlüsseln die eine Mitglier haben.

Eröffnungsfeier: Was tragen wir bei?

  • Elektronik Workshop (mit Dani Reichmuth kurzschliessen, Gruppenunternehmen)
  • Wir sind da, wir geben Führungen, es gibt etwas zum 3D drucken
  • T-Shirts mit entsprechendem Sujet bedrucken
  • RaspberryPi Workshop
  • Drucksachen müssen parat sein
  • Roadmap für die kommenden Workshops muss parat sein
  • Peter Huber anfragen für Workshop / Präsentation über Modellierung / 3D Druck / Projekte für Familien