Aufgabe und Funktion

Das Gerät ist ein 3D-Drucker, der nach dem fused deposition modelling (FDM) Prinzip arbeitet und für die Herstellung von Kunststoffteilen geeignet ist.

Kosten

Die Benutzung ist nicht kostenlos, um die Vereinskasse zu entlasten. Kosten siehe dieses Formular.

Benutzungsrechte

Nur nach Anleitung zu benutzen (gelbe Kategorie).

Eigentum

Das Gerät ist Vereinseigentum.

Der 3D-Drucker wurde uns vom tweaklab aus Basel gestiftet. Dafür möchten wir uns noch einmal ausdrücklich bedanken!

Verwendung

Siehe Makerbot Replicator 2

Verweise

Offizielle Produktseite mit Anleitungen, Tipps und Tricks:

Cura Software (von Ultimaker): * https://ultimaker.com/software/ultimaker-cura

Filamente und Verbrauchsmaterial: