Inhaltsverzeichnis

Unsere 3D-Drucker

Dank einer grosszügigen Zunft der E.E. Zunft zu Hausgenossen verfügen wir über die folgenden 3D-Drucker:

[[!img Error: Image::Magick is not installed]] [[!img Error: Image::Magick is not installed]]

Weiterhin verfügen wir über folgende 3D-Drucker:

[[!img Error: Image::Magick is not installed]]

Preise

Beim 3D-Drucken berechnen wir für jede angefangene Stunde für Mitglieder 5 CHF (für die 1. Stunde, anschliessend 1 CHF) und für Nichtmitglieder 8 CHF. Zusätzlich fallen Materialkosten an. Fülle bitte dieses Formular aus und lege es zusammen mit dem Geld in die dafür vorgesehene Kasse.

Filament für Ultimaker

Material Mitgliederpreis/g in Rp Nichtmitgliederpreis/g in Rp
ABS 3mm 10 14.0
PLA 3mm 10 14.0
Versch. Sorten Materialien 3mm, Bendlay ABS 13.5 19
Laywood 3mm, PLA Cherrywood 23 32.5

Harz für B9Creator

Derzeit haben wir nicht genug Daten, um Preise festzulegen.

Im Bau

Portalfräse/3D-Drucker

Kontaktpersonen

Die folgenden Personen sind 3D-Druck-Enthusiasten und können gerne Fragen zum 3D-Druck beantworten und Anleitung geben:

Tipps zum Drucken mit unseren Geräten

Drucken von blauem PLA auf dem Ultimaker 2

Neulich wurde auf dem Ultimaker 2 mit blauem PLA gedruckt. Dabei gab es diverse Anfangsschwierigkeiten, bis der Druck wie gewünscht erfolgte.

Folgendes half:

  1. Den Extruder auf 210°C vorheizen
  2. (Menü Material) so lange den Vorschub (in kurzen Impulsen!) betätigen, bis die neue (=blaue) Farbe sauber extrudiert wird. Das kann etwas dauern. Besonders wenn vorher mit schwarzem ABS gedruckt wurde...
  3. Das Heizbett mit Ethanol vom Klebstoff reinigen, bis es glatt und sauber ist.
  4. Das Heizbett im Menü Tuning auf 75°C aufheizen (weniger führte zu Warping).
  5. Mit grosszügigem Brim (15-20) drucken
  6. Layer Height=0.3; Shell Thickness=0.8; Nozzle size=0.4

Workshops

Wir bieten die folgenden Workshops zum Thema 3D-Druck an:

Software

Onlineressourcen