Entwirf dein eigenes T-Shirtmotiv als Vektorgrafik, schneide es mit dem Plotter aus und fixiere es mit der T-Shirtpresse!

Beispiel-T-Shirt mit roter Flexfolie
Beispiel-T-Shirt mit roter Flexfolie


Preise

Wir haben eine Preisliste für Material und Nutzung.

Hardware

  • T-Shirt-Presse (vorhanden, Juliane)
  • Schneidplotter (vorhanden, wartet auf Nachlieferung defekter und fehlender Teile)
  • Entgitterwerkzeug (da müssen wir bisher improvisieren)
  • Windows-Laptop zum Bedienen des Plotters wenn kein InkCut funktioniert (in Vorbereitung)

Möbel

Verbrauchsmaterial

  • Folien (in geringen Mengen vorhanden)
  • Textilien (eine Handvoll vorhanden)
  • Ersatzklingen (ein paar vorhanden)

Software

  • Inkcut für Inkscape (wäre toll wenn jemand rausfinden könnte, warum das bei juliane nicht im Inkscape-Extensions-Menü auftaucht)
  • HeloCut 5 Bündle Edition für Windows (kann nur mit Inkscape für Windows cutten)

Noch gesucht

  • Abschneider für Folie, welcher am Plotter montiert wird und einfach entlang der Kante die Folie abschneidet.
  • Entgitterwerkzeug.
  • Schneiderkreide.